Tunnels schrumpfen

Filtern
278,83 €
13 362,61 €
DieEdelstahl-Schrumpfschweißmaschine für Wein-Thermokappen oder Korken mit PID-Temperaturregler ermöglicht ein schnelles und einfaches Verschweißen von Weinflaschen-Schutzkappen, die nicht nur als Designelement auf der Flasche, sondern auch als Sicherheitsfunktion - als Verschluss - dienen. Die Schrumpfmaschine ist horizontal aufgebaut, der Bediener braucht die Flasche nur auf die Plattform zu stellen und sie in den Schrumpftunnel zu schieben, in dem sich eine kreisförmige Spirale befindet. Nach sehr kurzer Zeit ist die Thermokapsel geschrumpft und der Vorgang kann wiederholt werden. Der PID-Regler ermöglicht eine schnelle Temperaturwahl, die auch nach dem Ausschalten der Stromversorgung gespeichert wird, so dass Sie nach dem Einschalten nichts mehr einstellen müssen. Warten Sie einfach auf eine kurze Aufwärmphase. Vollständig aus Edelstahl gefertigt. Geeignet nicht nur zum Verschließen von Thermoverschlüssen für Weinflaschen, sondern auch für andere schrumpfbare PVC-Bänder - zum Beispiel für Sirup-, Likör- und harte Alkoholflaschen. Einlassdurchmesser: 65 mm Kammertiefe: 110 mm Parameter: Abmessungen: 400x200x120mm (B-H-H) Einlassdurchmesser: 65 mm (Einlassöffnung kann gegen Aufpreis auf 80 mm vergrößert werden) Kammertiefe: 110 mm Gewicht: 2,5 kg Stromversorgung: 230V
276,52 € / St. 230,43 € ohne MwSt
vorrätig2-5 St.
Code:
103074
Kleiner Einkammer-Schrumpftunnel BS-200 mit Förderband zum Wärmeschrumpfen von geschweißten PVC-, PP-, PE-, LDPE- und POF-Polyolefin-Produktverpackungen unter Verwendung von Infrarotstrahlung, besonders geeignet zum Schrumpfen kleinerer Verpackungen bis zu 205mm(B) x 140mm(H). Die Schrumpfkammer ist mit einem Drahtförderer ausgestattet, so dass die Schrumpfung auch von der Seite erfolgt, auf der die Verpackung liegt. Das Band durchläuft eine Wärmekammer, die mit 8 Quarz-Infrarotstrahlern an den Seiten, an der Decke und am Boden der Kammer mit einer Gesamtleistung von 2,4 kW ausgestattet ist, die jede Schrumpffolie in sehr kurzer Zeit schrumpfen. Außerdem befindet sich in der Kammer eine Gebläseturbine, die die Luft in der Kammer zirkulieren lässt, was zu einer guten Schrumpfung beiträgt. Die Kammer hat auf jeder Seite ein PTFE-Teflon-Scharnier, das den Wärmeverlust erheblich reduziert. Die Temperatur im Schrumpftunnel wird von einer Regelungseinheit entsprechend den Benutzereinstellungen geregelt. Die Steuerung des Schrumpftunnels ist sehr einfach: Nach dem Einschalten aller Elemente stellt der Bediener die gewünschte Temperatur ein und reguliert die Fördergeschwindigkeit. Die Geschwindigkeit des Förderbandes kann über ein Potentiometer von 0 - 6 m/min geregelt werden. Die Fördergeschwindigkeit muss in einem optimalen Verhältnis zur eingestellten Temperatur des zu schrumpfenden Materials stehen, um eine perfekte Schrumpfung der Folie zu erreichen. Die maximale Größe des Produkts, dessen Verpackung im Tunnel geschrumpft werden kann, beträgt 175 x 110 mm (B-H). Die Länge ist willkürlich. Zum Verschweißen von Schrumpffolien (PVC, PP, PE, LDPE und POF) empfehlen wir den Einsatz von L-Winkelschweißern, die nicht nur die Folie mit einer minimalen Schweißnahtbreite verschweißen, sondern auch die Rückstände abschneiden. Wir empfehlen auch einen Blick auf die Rubrik Schrumpfschlauchfolien in unserem Sortiment. Der Vorteil einer Tunnelschrumpffolienlösung liegt zweifellos in der Schnelligkeit und Perfektion des Ergebnisses. Die Folie wird auf allen Seiten gleichmäßig geschrumpft und das Ergebnis sieht wirklich professionell aus. Die Zeitersparnis im Vergleich zum manuellen Schrumpfen ist erheblich. Aufgrund ihrer geringen Größe eignet sie sich besser zum Einschweißen von Kosmetika, Tees, Arzneimitteln, Lebensmitteln und mehr. Parameter: fördergeschwindigkeit: 0 - 6m/min länge des Förderbandes: 670 mm breite des Förderers: 220 mm kammerhöhe: 150 mm max. empfohlene Größe der Kartons: 205x140mm heizungsart: IR-Infrarotheizung (8x Quarzelement) Leistungsaufnahme: 2,5kW 230V 1f Abmessungen 700(B) x 520(H) x 420(T) mm
834,78 € / St. 695,65 € ohne MwSt
vorrätig2-5 St.
Code:
102597
Mittelgroßer Einkammer-Schrumpftunnel BS-250 mit Förderband zum Wärmeschrumpfen von geschweißten PVC-, PP-, PE-, LDPE- und POF-Polyolefin-Produktverpackungen unter Verwendung von Infrarotstrahlung, besonders geeignet zum Schrumpfen kleinerer Verpackungen bis zu 205mm(B) x 135mm(H). Diese Linie ist mit einem Förderer ausgestattet, der aus Ketten an den Seiten und rotierenden Metallrollen besteht, die zusätzlich mit Silikon beschichtet sind, wodurch die Schrumpfung auch von der Seite erfolgt, auf der das Paket liegt. Das Band durchläuft eine Wärmekammer, die mit 8 Quarz-Infrarotstrahlern an den Seiten, an der Decke und am Boden der Kammer mit einer Gesamtleistung von 3,3 kW ausgestattet ist, die jede Schrumpffolie in sehr kurzer Zeit schrumpfen. Im Inneren der Kammer befindet sich auch eine Ventilatorturbine, die die Luft in der Kammer zirkulieren lässt, was die richtige Schrumpfung unterstützt. Die Kammer hat auf jeder Seite ein PTFE-Teflon-Scharnier, das den Wärmeverlust erheblich reduziert. Die Temperatur im Schrumpftunnel wird von einer Regelungseinheit entsprechend den Benutzereinstellungen geregelt. Die Steuerung des Schrumpftunnels ist sehr einfach: Nach dem Einschalten aller Elemente stellt der Bediener die gewünschte Temperatur ein und reguliert die Fördergeschwindigkeit. Die Geschwindigkeit des Förderbandes kann über ein Potentiometer von 0 - 6 m/min geregelt werden. Die Fördergeschwindigkeit muss mit der eingestellten Temperatur in Bezug auf das zu schrumpfende Material optimal abgestimmt sein, um eine perfekte Schrumpfung der Folie zu erreichen. Die maximale Größe des Produkts, dessen Verpackung im Tunnel geschrumpft werden kann, beträgt 205 x 140 mm (B-H). Die Länge ist willkürlich. Zum Verschweißen von Schrumpffolien (PVC, PP, PE, LDPE und POF) empfehlen wir den Einsatz von L-Winkelschweißern, die die Folie nicht nur mit einer minimalen Schweißnahtbreite verschweißen, sondern auch die Rückstände abschneiden. Wir empfehlen auch einen Blick auf die Rubrik Schrumpfschlauchfolien in unserem Sortiment. Der Vorteil einer Tunnelschrumpffolienlösung liegt zweifellos in der Schnelligkeit und Perfektion des Ergebnisses. Die Folie wird auf allen Seiten gleichmäßig geschrumpft und das Ergebnis sieht wirklich professionell aus. Die Zeitersparnis im Vergleich zum manuellen Schrumpfen ist erheblich. Aufgrund ihrer geringen Größe eignet sie sich besser für das Einschweißen von Kosmetika, Tees, Arzneimitteln, Lebensmitteln und vielem mehr. Parameter: fördergeschwindigkeit: 0 - 6m/min länge des Förderers: 770 mm breite des Förderbandes: 220 mm kammerhöhe: 150 mm max. empfohlene Kartongröße: 205 x 135mm heizungsart: IR-Infrarotheizung (8x Quarzelement) Leistungsaufnahme: 3,3kW 230V 1f Abmessungen 800(B) x 600(H) x 450(T) mm
1 440,00 € / St. 1 200,00 € ohne MwSt
vorrätig2-5 St.
Code:
102598
Schrumpftunnel mit Schrumpffolienförderer BS-400LD Industrieller Einkammer-Schrumpftunnel BS-400LD mit Förderband zum Wärmeschrumpfen von geschweißten PVC-, PP-, PE-, LDPE- und POF-Polyolefin-Produktverpackungen mit Infrarotstrahlung. Diese Linie ist mit einem Förderer ausgestattet, der aus seitlichen Ketten und rotierenden Metallrollen besteht, die zusätzlich mit Silikon beschichtet sind. Dank der Walzen wird das Schrumpfen der Folie auch auf der Seite erreicht, auf der das Produkt auf das Band gelegt wird. Das Band durchläuft eine große Wärmekammer, die mit 10 Quarz-Infrarot-Strahlern an den Seiten, an der Decke der Kammer und unter dem Förderband mit einer Gesamtleistung von 6,4 W ausgestattet ist, die jede Schrumpffolie in kürzester Zeit perfekt schrumpfen. Im Inneren der Kammer befindet sich auch eine Ventilatorturbine, die die Luft in der Kammer zirkulieren lässt, was zu einer guten Schrumpfung beiträgt. Die Kammer hat auf jeder Seite ein PTFE-Teflon-Scharnier, das den Wärmeverlust erheblich reduziert. Die Temperatur im Schrumpftunnel wird von einer Regelungseinheit entsprechend den Benutzereinstellungen geregelt. Übersichtliches Bedienfeld Die Steuerung des Schrumpftunnels ist sehr einfach, das Gerät wird durch einzelne Schutzschalter auf der Schalttafel für jedes Element des Tunnels eingeschaltet - Seitenheizung, Bodenheizung, Oberheizung, Förderband und Oberlüfter. Sobald alle Elemente eingeschaltet sind, lassen sich alle Elemente über Potentiometer einstellen. Die Geschwindigkeit des Förderbandes kann von 0 - 10m/min gesteuert werden. Die Fördergeschwindigkeit muss in einem optimalen Verhältnis zur eingestellten Temperatur in Bezug auf das zu schrumpfende Material stehen, um eine perfekte Schrumpfung der Folie zu erreichen. Der Tunnel kann Objekte mit einer maximalen Größe von 380 x 180 mm aufnehmen Die maximale Größe des Produkts, dessen Verpackung im Tunnel geschrumpft werden kann, beträgt 380 x 180 mm (B/H). Die Länge ist willkürlich. Zum Verschweißen von Schrumpffolien (PVC, PP, PE, LDPE und POF) empfehlen wir den Einsatz von L-Winkelschweißern, die nicht nur die Folie mit einer minimalen Schweißnahtbreite verschweißen, sondern auch die Rückstände abschneiden. Wir empfehlen auch einen Blick auf die Rubrik Schrumpfschlauchfolien in unserem Sortiment. Der Vorteil einer Tunnelschrumpffolienlösung liegt zweifellos in der Schnelligkeit und Perfektion des Ergebnisses. Die Folie wird auf allen Seiten gleichmäßig geschrumpft und das Ergebnis sieht wirklich professionell aus. Die Zeitersparnis im Vergleich zum manuellen Schrumpfen ist erheblich. Der Tunnel wird mit einem Rollenförderer oder einer Kettenversion geliefert. Bitte erkundigen Sie sich vor dem Kauf bei der technischen Abteilung, welcher Typ gerade auf Lager ist und an Sie geliefert wird.
2 050,43 € / St. 1 708,70 € ohne MwSt
Herausfinden
Code:
102599
Einkammer-Heißluft-Schrumpftunnel BS-4535 Einkammer-Heißluft-Schrumpftunnel BS-4535 mit Förderband zum Heißschrumpfen von geschweißten PVC-, PP-, PE-, LDPE- und POF-Polyolefin-Produktverpackungen. Der Schrumpftunnel BS-4535 zeichnet sich durch seine präzise thermische Steuerung und die variable Tunnelhöhe aus. Er kann in der Höhe von 10 cm bis 33 cm verstellt werden. Diese Linie ist mit einem Förderer ausgestattet, der aus seitlichen Ketten und rotierenden Metallrollen besteht, die zusätzlich mit Silikon beschichtet sind. Das Band durchläuft einen Heißlufttunnel mit Konvektionsheizung durch 4 Heizkörper am Boden der Kammer, die sich über die gesamte Länge des Bandes erstrecken und deren Wärme durch ein großes Gebläse über seitliche Öffnungen an den Seiten des Bandes und auch durch das Band selbst verteilt wird. Die Heizelemente haben eine Gesamtleistung von 6 kW, was ausreicht, um jede Schrumpffolie in sehr kurzer Zeit zu schrumpfen. Die Kammer hat auf jeder Seite ein Scharnier, das den Wärmeverlust erheblich reduziert. Die Temperatur im Schrumpftunnel wird von einem Regelgerät nach den genauen Einstellungen des Benutzers geregelt. Übersichtliches Bedienfeld Die Steuerung des Schrumpftunnels ist sehr einfach, das Gerät wird über einen dreiphasigen Leistungsschalter auf der Schalttafel eingeschaltet. Die Steuerung der einzelnen Elemente erfolgt über konventionelle Schalter, speziell für das Band, die Heizung und den Luftstrom. Die Temperatureinstellung erfolgt über eine Steuereinheit mit zwei Segmentanzeigen - Soll- und Ist-Temperatur. DieFördergeschwindigkeit kann über ein Potentiometervon 0 - 10m/min geregelt werden. Die Fördergeschwindigkeit muss in einem optimalen Verhältnis zur eingestellten Temperatur in Bezug auf das zu schrumpfende Material stehen, um eine perfekte Schrumpfung der Folie zu erreichen. Der Tunnel kann Objekte mit einer maximalen Größe von 420 x 320 mm aufnehmen Diemaximale Größe des Produkts, dessen Verpackung im Tunnel geschrumpft werden kann, beträgt 420 x 320 mm (B/H). Die Länge ist willkürlich. Zum Verschweißen von Schrumpffolien (PVC, PP, PE, LDPE und POF) empfehlen wir den Einsatz von L-Winkelschweißern, die nicht nur die Folie mit einer minimalen Schweißnahtbreite verschweißen, sondern auch die Rückstände abschneiden. Wir empfehlen auch einen Blick auf die Rubrik Schrumpfschlauchfolien in unserem Sortiment. Der Vorteil einer Tunnelschrumpffolienlösung liegt zweifellos in der Schnelligkeit und Perfektion des Ergebnisses. Die Folie wird auf allen Seiten gleichmäßig geschrumpft und das Ergebnis sieht wirklich professionell aus. Die Zeitersparnis im Vergleich zum manuellen Schrumpfen ist erheblich.
1 925,22 € / St. 1 604,35 € ohne MwSt
vorrätig2-5 St.
Code:
102600
Schrumpftunnel mit Schrumpffolienförderer BS-600 Schrumpftunnel mit Schrumpffolienförderer BS-600 mit Förderband für wärmeschrumpfen von geschweißten PVC-, PP-, PE-, LDPE- und POF-Polyolefin-Produktverpackungen mit Hilfe von Infrarotstrahlung. Diese Linie ist mit einem Förderer ausgestattet, der aus Ketten an den Seiten und rotierenden Metallrollen besteht, die zusätzlich mit Silikon beschichtet. Dank der Walzen wird die Schrumpfung der Folie auch auf der Seite erreicht, auf der das Produkt auf das Band gelegt wird. Das Band läuft durch eine große wärmekammer, ausgestattet mit 24 Quarz-Infrarotstrahlern an den Seiten und an der Decke der Kammer mit einer Gesamtleistung von 18 kW, die schrumpft jede Schrumpffolie in kürzester Zeit perfekt. Im Inneren der Kammer befindet sich auch eine Gebläseturbine, die zirkuliert die Luft in der Kammer, was zu einer guten Schrumpfung beiträgt. Die Kammer hat auf jeder Seite ein PTFE-Teflon-Scharnier, das die reduziert den Wärmeverlust. Die Temperatur im Schrumpftunnel wird von einer Regelungseinheit entsprechend den Benutzereinstellungen geregelt. Übersichtliches Bedienfeld Die Steuerung des Schrumpftunnels ist sehr einfach, das Gerät wird über einen dreiphasigen Leistungsschalter im Schaltschrank eingeschaltet, dann durch Einstellen der gewünschten Temperatur, Einschalten der Heizung, Einschalten des Förderbandes und Einschalten der Umluft. Die Geschwindigkeit des Förderbandes kann über ein Potentiometer von 0 - 10 m/min geregelt werden . Geschwindigkeit des Förderbandes muss im Hinblick auf das zu schrumpfende Material in einem optimalen Verhältnis zur eingestellten Temperatur stehen, um eine perfekte Schrumpfung der Folie zu erreichen. Der Tunnel kann Objekte mit einer maximalen Größe von 600 x 500 mm aufnehmen Die maximale Größe des Produkts, dessen Verpackung im Tunnel geschrumpft werden kann, beträgt 600 x 500 mm (B/H). Die Länge ist willkürlich. Für schweißen von wärmeschrumpfenden Folien (PVC, PP, PE, LDPE und POF) empfehlen wir die Verwendung von l-förmige Winkelschweißer, die nicht nur die Folie mit einer minimalen Schweißnahtbreite verschließen, sondern auch die Rückstände abschneiden. Wir empfehlen auch den Besuch des Bereichs wärmeschrumpfende Folien aus unserem Sortiment. Der Vorteil einer Tunnelschrumpffolienlösung liegt zweifellos in der Schnelligkeit und Perfektion des Ergebnisses. Die Folie wird gleichmäßig über alle Seiten gleichermaßen und das Ergebnis sieht wirklich professionell aus. Die Zeitersparnis im Vergleich zum manuellen Schrumpfen ist erheblich. Der Vorteil einer Tunnelschrumpffolienlösung liegt zweifellos in der Schnelligkeit und Perfektion des Ergebnisses. Die Folie wird gleichmäßig geschrumpft über alle Seiten gleichermaßen und das Ergebnis sieht wirklich professionell aus. Die Zeitersparnis im Vergleich zum manuellen Schrumpfen ist erheblich.
3 073,04 € / St. 2 560,87 € ohne MwSt
vorrätig1 St.
Code:
102601
Halbautomatische Kammerwickelmaschine FM-3028 für wärmeschrumpfbare Folien Die FM-3028 ist eine halbautomatische Industrieverpackungsmaschine mit abgewinkeltem Impulsschweißrahmen und Schrumpftunnel zum Einwickeln und Einschweißen von POF- und PVC-Halbschalen mit einer maximalen Breite von 450 mm. Die Umhüllungsmaschine formt automatisch eine Umhüllung der Halbsleeves, die dann mit Heißluft geschrumpft wird. So entsteht eine Umhüllung, die das Produkt vor Staub, Wasser und unbefugtem Öffnen schützt und dem Produkt ein exklusives Aussehen verleiht. Die Verpackung eignet sich zum Verpacken von Druckerzeugnissen, Kosmetika, Drogerieartikeln, Spielzeug, Mobiltelefonen, Backwaren, Geschenkartikeln, CDs, Werbe- und Verkaufsförderungsmaterialien und anderen Produkten bis zu einer Größe von 265x300x200mm (BxHxT) und einem Gewicht von bis zu 2kg. Die Maschine wird vor allem in Lagern und Versandzentren von E-Shops und Produktionsbetrieben eingesetzt. Mit der Kammerverpackungsmaschine FM-3028 können Sie 100-200 Produkte pro Stunde verpacken. Einfache Bedienung DieBedienung der Kammerverpackungsmaschine ist sehr einfach, das verpackte Produkt wird in den Halbschlauch gelegt und in die Heißluftkammer bewegt, die Folie muss über den Rand reichen, wo die Schweißmesser sind, dann einfach den Deckel der Schweißkammer schließen. Die Wickelmaschine startet dann automatisch den gesamten Prozess, der Deckel wird mit einem Elektromagneten verriegelt, die Verschweißung der Folie wird gestartet und dann wird die Heißluft in der Kammer genutzt, um die Folie um das verpackte Produkt zu schrumpfen. Die Produkte können in Säcken oder in Schrumpffolie verpackt werden. Wenn Sie das Produkt nur in Folie verpacken wollen, schalten Sie den Schalter an der Verpackungsmaschine einfach auf Position 1, wodurch die Heißluft ausgeschaltet wird und nur die Folie verschweißt wird und einen versiegelten Beutel mit dem Produkt bildet. Auf dem Bedienfeld der halbautomatischen Kammer befinden sich 4 Hauptelemente, ein Thermostat, zwei Zeitschaltuhren und ein Betriebswahlschalter. Mit dem Thermostat wird die Temperatur der Heißluft zum Schrumpfen der Folie eingestellt, der erste Timer steuert die Schweißdauer 0,1 - 0,9 Sekunden je nach Art (Dicke) der zu schweißenden Folie. Mit dem zweiten Timer wird die Zeit eingestellt, während der die Folie durch Heißluft erhitzt wird und sich allmählich um das Produkt zusammenzieht. Diese Zeit hängt von der eingestellten Temperatur und der Art der Folie ab, übliche Folien (PVC - POF) 5-15 Sekunden je nach eingestellter Temperatur und Material. Das letzte Bedienelement auf dem Bedienfeld ist ein Drehschalter, mit dem das Gerät eingeschaltet und der Schweiß- oder Schweiß- und Schrumpfmodus eingestellt werden kann. Die Einstellung ist intuitiv und sehr einfach, die Lufttemperaturen im Inneren des Tunnels erreichen maximal 130 Grad für herkömmliche Folien, das Schrumpfen erfolgt bei Temperaturen um 90 - 130°C. Die Thermostattemperatur (0-400°C) stellt die Temperatur dar, auf die das Heizelement aufgeheizt wird, um die Luft im Inneren der Schrumpfkammer zu erwärmen. Derverschiebbare Folienhalter ist mit einem doppelten Folienperforator ausgestattet, der kleine Löcher in die Folie erzeugt. Die Luft entweicht beim Schrumpfen der Folie besser durch die geformten Löcher, was ein perfekteres und dichteres Schrumpfen und Einwickeln der Folie um das verpackte Produkt gewährleistet. Der Darsteller eignet sich für dickere Folien, mindestens 30mi, zum Beispiel PVC-Folien. Der Filmhalter und die Arbeitsfläche sind auf einem 0-20 cm langen Schlitten montiert, der die Handhabung der verpackten Produkte erleichtert. Zur besseren Handhabung des verpackten Produkts ist die Heißluftkammer mit einem höhenverstellbaren Rost ausgestattet, der je nach Größe des Pakets in der Höhe verstellbar ist. Warme Luft wird aus der Schrumpfkammer herausgeblasen, daher empfehlen wir, den Packer in gut belüfteten Räumen zu verwenden. Für dieses Produkt werden auch die Begriffe Kammerverpackungsmaschine, halbautomatische Kammermaschine, Kammer-Halbautomat, Deckelpacker, Verpackungsmaschine, Deckelpacker, Deckelverpackungsmaschine verwendet.
1 800,00 € / St. 1 500,00 € ohne MwSt
vorrätig2-5 St.
Code:
103545
Gruppenverpackungsmaschine FL-5038 Das Verpacken der Produkte in die gewünschten Gruppen/Stückzahlen ist mit der Verpackungsmaschine sehr einfach und schnell. Der Verpacker stapelt die einzelnen Produkte mit LDPE- oder Polyolefin-Schrumpffolie zu einer Einheit, die den Transport und die Handhabung der Waren erleichtert oder die verkaufsfähige Größe der Verpackung (Stückzahl) bestimmt. Meistens werden PET-Wasser- und Getränkeflaschen in Gruppen verpackt, konserven, Einmachgläser, Milch, Briketts und andere Produkte in runden oder eckigen Verpackungen, z. B. in Kartons verpackte Waren, können ebenfalls verpackt werden. LDPE-Folie ist sehr stabil, hält großen Belastungen stand und kann mit Informations- oder Werbedrucken versehen werden. Eine Gruppe von Produkten kann einzeln in Stücken in die Verpackung gelegt werden, mit Klebeband, Klebstoff oder auf eine Pappunterlage oder einen Pappschalenformer gestellt. Auch Polyolefin-Folien können für Verpackungen verwendet werden, doch werden diese in der Regel als dünne Folien hergestellt und können weniger belastet werden als flache LDPE-Folien. Besteht aus zwei Teilen Die gesamte Vorrichtung besteht aus zwei Teilen, der erste Teil, in den die verpackten Produkte eingelegt werden, wird verwendet, um die LDPE-Folie um die Produktgruppe zu wickeln und die Folie zu verschweißen, um einen Tunnel um die Produkte zu bilden, indem die Folie eingewickelt wird, dann wird die gesamte Gruppe in LDPE-Folie durch einen Luftkolben zum Heißlufttunnelband bewegt, in dem die Folie durch Schrumpfung aufgrund von 36 Infrarot-Strahlern erhitzt wird, sobald wenn die verpackten Produkte den Tunnelbereich verlassen, wird das gesamte Paket durch ein Gebläse am Ende des Bandes gekühlt, und die Waren können dann entnommen oder z. B. über eine Rollenbahnweiterbefördert werden . Flachfolie anstelle von Hülsen DerWrapper funktioniert nur mit Flachfolie, es ist nicht möglich, einen bereits vorgefertigten Tunnel/Hülle aus Folie zu verwenden. Die Produkte können in Schrumpffolie mit einer maximalen Breite von bis zu 550 mm verpackt werden Neben LDPE können auch Polyolefin-Flachfolien verwendet werden. Robuste Verarbeitung Beide Teile der Maschine bestehen aus Stahlblech, das mit weißem Comaxit beschichtet ist. Die Maschine ist sehr robust und schwer, aber dank der Räder mit Bremsen kann die gesamte Maschine nach Bedarf bewegt werden. Wichtigste Parameter Die maximale Größe einer verpackten Produktgruppe beträgt 400x330x350mm (BxTxH) Bandgeschwindigkeit ist einstellbar von 0-15m/min Das Band kann mit Paketen von bis zu 35 kg beladen werden. Die Tunneltemperatur ist je nach Folientyp und Produktgröße von 0-350°C einstellbar. Video-Demonstration Bedienfeld   .produkt-geschäft ul { padding-left: 0px; } .produkt-geschäft ul li { list-style-type: keine; schriftgröße: 1.6rem; zeilenhöhe: 2; } .product-business ul li:before { inhalt; breite: 6px; höhe: 6px; rahmen-Radius: 2px; hintergrund: #0c1a66; position: relativ; anzeige: inline-block; rand rechts: 10px; rand-unten: 3px; }
13 252,17 € / St. 11 043,48 € ohne MwSt
vorrätig1 St.
Code:
104239
Flaschenhals-Schrumpftunnel BSS-1538B Der Edelstahl-Schrumpftunnel BSS-1538B wird zum Versiegeln von Schrumpffolien auf Flaschenhälsen verwendet. Mit dem Schrumpftunnel BSS-1538B können Sie die Hälse von Flaschen (Wein, Spirituosen, Liköre, Sirupe, Soßen und Aromen) schnell und einfach mit einer Schrumpffolie versiegeln, die als Schutzelement gegen ein ungewolltes Öffnen des Produkts bei Transport, Lagerung oder Verkauf von Waren in Glasflaschen dient. Die aus PVC hergestellten Folien sind sehr stabil und bleiben auch nach dem Schrumpfen formstabil. Die Folien sind in verschiedenen Farben erhältlich und können mit Grafiken oder Verfallsdaten bedruckt werden. Neben PVC-Folie können auch vorgefertigte PVC-Schrumpfflaschenstopfen verwendet werden. Im Vergleich zu einem Tischschweißgerät ist der Tunnel für die automatische Schrumpfung großer Flaschenmengen mit einem beweglichen Band ausgelegt. Die Produktionsgeschwindigkeit wird durch die Geschwindigkeit des Bedieners und nicht durch die der Maschine begrenzt, da die Schrumpfung der Folie in Sekundenschnelle erfolgt, und der Tunnel kann mit einer Bandgeschwindigkeit von bis zu 10 m/Min. mehrere Flaschen aufnehmen. Das Schrumpfen einer Flasche dauert etwa 3 Sekunden, so dass die theoretische Produktionsrate der Maschine bei etwa 1200 Flaschen pro Stunde liegt. Darüber hinaus dienen die PVC-Folie oder die bedruckten Schrumpfstopfen auch als ästhetisches und werbliches Element. Derkomplett aus Edelstahl gefertigte Tunnel verfügt über eine präzise Temperaturregelung von 70-200°C dank eines PID-Reglers. Außerdem verfügt er über zwei Ventilatoren, die die heiße Luft gleichmäßig im Tunnel verteilen. Das Gerät ist mit einem Metallband mit elektrischem Antrieb und 0-10m/min Geschwindigkeitsregelung ausgestattet. Der Gurt ist bis zu 15 kg belastbar. Die Form des Tunnels ist für Flaschen ausgelegt, aber auch andere verpackungsfähige Gegenstände und Produkte bis zu 10,5x35cm (BxH) können eingelegt werden. Der Tunnel wird von einer 3f/400V-Versorgung gespeist und hat eine Eingangsleistung von 9kW. Wie der Schrumpfungsprozess funktioniert Die auf ein motorisiertes Band gestellte Flasche durchläuft einen Tunnel, in dem sich eine Reihe von Infrarot-Wärmeröhren befindet, die die Folie schnell schrumpfen lassen. Nach dem Durchlaufen des Tunnels verlässt die Flasche den Tunnel auf der linken Seite, wobei sich die Schrumpffolie bereits auf dem Flaschenhals befindet. Über ein einfaches Bedienfeld lassen sich Temperatur, Bandgeschwindigkeit und Lüfterdrehzahl einstellen. Die Röhren sind an den Seiten des Tunnels angebracht, die Luft im Tunnel wird durch zwei Ventilatoren umgewälzt. Der Tunnel ist hauptsächlich für das Schrumpfen von Schutzfolien auf Glasflaschen konzipiert, wenn Sie den Tunnel für andere Zwecke verwenden möchten, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support. Transparente und farbige PVC-Schrumpffolien können auch in unserem E-Shop erworben werden. Video-Demonstration
4 210,43 € / St. 3 508,70 € ohne MwSt
vorrätig2-5 St.
Code:
104323
Gesamtzahl der Produkte 9